Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Dell ist eine internationale PC-Marke, die sich mit ihrem robusten Online-Einzelhandelssystem, das in vielen Ländern präsent ist, erfolgreich zum weltweit größten PC-Hersteller und -Distributor entwickelt hat.Neben exzellenten Produkten und seiner großen Reichweite ist der rigorose Aftersales-Service von Dell unübertroffen.In der Ära des Windows-Betriebssystems hat Dell den dreiseitigen Micro-Frame für sein XPS 13 verwendet. Dieser Laptop sieht hochwertig aus, ist sehr portabel und seine Leistung ist tadellos.Intel hat ein umfassendes 8 Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

NS

gen Dual-Core-Prozessor und dieser Prozessor ist viel ausgereifter und seine Anwendung wurde erweitert.Daher haben wir uns den Klassiker Dell XPS 13 9360 genauer angeschaut, der mit dem 8 . ausgestattet ist

NS

Gen Dual-Core-Prozessor, um auf seine Leistung zuzugreifen. Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Spezifikationen

Bildschirm

13,3′′ FHD (1920 x 1080) IGZO IPS matt

Prozessor Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Intel Core i7 -8550U Prozessor (1,8 GHz bis 4,0 GHz)

Video

Intel® UHD-Grafik 620

Speicher Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

8GB DDR4

Lagerung

256 GB SSD + 1 TB HHD

Konnektivität Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Killer 1535 802.11ac, 2×2 WLAN

Häfen

Thunderbolt 3 (Typ – C), USB 3.0, USB 3.1, SD-Kartensteckplatz, HDMI

Batterie Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

60 Wh

Betriebssystem

Windows 10

Gewicht Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

1,22 kg (Nettogewicht)

Extras

hintergrundbeleuchtete Tastatur

Entwurf Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Wie viele Dell-Produkte hat auch das Dell XPS 13 9360 ein sehr elegantes Erscheinungsbild.Sein Körper ist aus Metall mit dem zeitaufwendigen Eloxal-Aluminium-Verfahren geformt, das der metallischen Oberfläche eine glatte, zarte Oberfläche verleiht

,

schützende und dekorative Oberfläche.Sein glatter Körper zieht aufgrund seiner Glätte keine Flecken oder Drucke an, so dass er nie schmutzig wird und auch nicht gereinigt werden muss.Das Sandstrahlverfahren dieses Laptops sorgt dafür, dass es korrosions- und abriebfest ist, sodass sein Gehäuse nicht rosten kann.

Das Gesamtdesign des Dell XPS 13 9360 ist ziemlich beeindruckend, da die Baumaterialien und der Herstellungsprozess seit vielen Jahren getestet wurden.Dieser Laptop hat ultradünne Blenden, die die Anzeigequalität erheblich verbessern.Seine 5,2 mm großen Blenden aus Kohlefaser verleihen diesem Laptop ein erstklassiges Aussehen. Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Die Oberseite dieses Produkts enthält das herkömmliche „DELL“-Logo in schwarzer Farbe, während sich der hintere Rumpf befindet;zur einfachen Identifizierung der Marke gibt es das „XPS“-Wappen.An der Unterseite dieses Laptops befinden sich entlang der Länge zwei horizontale Anti-Rutsch-Pads, die die Unterseite des Laptops etwas anheben sollen, um die Wärme über die Kühllöcher an der Unterseite abzuleiten. Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U) Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Außerdem verleihen sie dem System Ausgewogenheit und schaffen einen festen Zusammenhalt zwischen der Basis des Laptops und der Oberfläche, auf der er platziert wird, sodass er nicht so leicht vom Tisch rutschen kann.Dieser Laptop verfügt über ein Belüftungssystem aus kurzen vertikalen Streifen, die horizontal entlang der Länge des Laptops angeordnet sind.

13-Zoll-Bildschirm mit ultradünnem Rahmen

Dell XPS 13 9360 verwendet ein hochwertiges IGZO IPS mattes Display, das der aktuelle Trend für High-End-Notebooks ist.Der Bildschirm hat ein dreiseitiges 5,2-mm-Mikrorahmen-Design, das zu einem Totem für Dell XPS 13 geworden ist und viele Verbraucher schätzen dieses Design.Dieses Design passt nicht nur den 13-Zoll-Bildschirm in ein 11-Zoll-Gehäuse, sondern verbessert auch die visuelle Wirkung dieses Laptops erheblich. Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Wir haben das professionelle Farbinstrument Red Spider der 5. Generation auf dem Bildschirm für einen spezifischen Farbraumtest verwendet. Die endgültigen Testergebnisse zeigen, dass der Dell XPS 13 9360-Bildschirm 98 % des sRGB-Farbraums und 72 % des NTSC-Farbraums und 77 % der AdobeRGB.Daran können wir erkennen, dass der Bildschirm von höchster Qualität ist, da seine Farbe und Helligkeit genau sind.Daher ist das visuelle Erlebnis perfekt zum Ansehen von Filmen und Spielen.

Hintergrundbeleuchtete Tastatur

Das Dell XPS 13 ist mit einer Schokoladentastatur ausgestattet, die sehr empfindlich und einzigartig ist, da die Unterseite der Handfläche auf einer gitterförmigen Oberfläche aus Kohlefaser ruht, die eine mäßige Reibung für komfortables Tippen aufweist.Es hat einen Tastenkappenabstand von 1,3 mm und die Oberfläche der Tastenkappe ist mit einer komfortablen Hautbeschichtung versehen, die ihm eine mäßige Feuchtigkeit mit einem angenehmen Griff verleiht.Die Tasten lösen auch einen schnellen Rückprall mit schneller Rückmeldung aus, sodass Sie nicht das Problem haben, einen Buchstaben während des Tippens mehrmals einzugeben.

Das Design der Hintergrundbeleuchtung des Dell XPS 13 9360 ist klassisch, da das warmweiße Licht um die Tastenkappe und auf den Buchstaben erscheint.Diese Funktion stellt sicher, dass Sie diesen Laptop auch im Dunkeln bequem verwenden können. Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Das Touchpad des Dell XPS 13 ist ein weiterer wunderbarer Aspekt dieses Produkts.Es ist solide, präzise, ​​glatt und bietet ein hervorragendes One-Touch-Erlebnis.

Schnittstellenkonfiguration

Die Schnittstellenkonfiguration des Dell XPS 13 9360 stimmt mit den meisten Produkten von Dell überein.Auf der rechten Rumpfseite haben wir einen SD-Kartenleser und eine USB-3.0-Schnittstelle.Auf der linken Seite des Rumpfes haben wir die Stromschnittstelle, Thunderbolt Typ-C-Schnittstelle, HDMI-Anschluss, USB 3.0-Anschluss und eine Kopfhörer-/Mikrofon-Schnittstelle.

Tragbarkeit & Gewicht Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Die neuen Generationen von XPS 13 sind so portabel, dass Sie sich fragen, wie sie es schaffen, die von ihnen betriebene Hardware zu packen.Dell XPS 13 9360 hat eine Abmessung von 304 mm x 200 mm x 9-15 mm und mit seinen klassischen 5,2 mm Blenden bleibt dieser Laptop der kleinste Laptop mit 13 Zoll Bildschirmdiagonale.

Bis jetzt ist die

14,0 Zoll Asus ZenBook UX430UQ

war mit 1,27 kg Eigengewicht das leichteste Notebook, das ich je getestet habe.Allerdings wiegt das Dell XPS 13 9360 nur 1,22 kg, was es für einen 13-Zoll-Laptop superleicht macht. Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Prozessor

Das Dell XPS 13 9360 ist mit Intels neuestem Core i7-8550U der achten Generation in Verbindung mit einer 256-GB-SSD ausgestattet.Es verfügt über ein Design mit vier Kernen und acht Threads, das mit einer Taktrate von 1,8 GHz mit einer Turbo-Boost-Kernfrequenz von bis zu 4,0 GHz taktet.Dieser Prozessor ist ein Low-Voltage-Chip, der ein 15-W-Power-Setup verwendet.

Prozessorleistungstests

Im Vergleich zum i7-7500U hat sich der i7-8550U in der Leistung erheblich verbessert.Bei Verwendung des Vier-Kern-Acht-Thread-Designs war das Multi-Thread-Ergebnis des i7-8550U superhoch, was vor allem der höheren Kernfrequenz zu verdanken ist.Die Single-Threaded-Ergebnisse weisen auch einen gewissen Verbesserungsgrad auf. Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Grafikleistungstest

Das Dell XPS 13 ist mit einer 100-MHz-UHD620-GPU ausgestattet, die viel besser ist als HD620.Die Leistung dieser GPU ist nicht überragend und es fühlt sich an, als würde dieser Laptop nicht von einem 8 . angetrieben

NS

Gen-Prozessor. Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

SSD-Benchmark

Dieser Laptop verwendet eine 256-GB-SSD wie in seinem Vorgänger enthalten.Der Vorgänger erreichte eine finale Lesegeschwindigkeit von 1600,49 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 800,16 MB/s.Das XPS 13 der neuen Generation ist mit Samsung PM961 256 GB ausgestattet, das eine Lesegeschwindigkeit von 1800 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 1200 MB/s erreichte.

Vorinstallierte McAfee Security

In dieser Ära der globalen Vernetzung kann man mit der Sicherheit nicht vorsichtig genug sein.Dell XPS 13 9360 wird mit einem vorinstallierten McAfee-Echtzeitschutz-Softwaresystem geliefert, das 115 Monate lang vollständig abonniert ist.Diese Software bietet eine Garantie für starke Sicherheit für Ihren Laptop.McAfee ist das weltweit führende Unternehmen für professionelle Sicherheitstechnologie.Seine Antivirenprodukte haben internationale Zertifizierungen und Anerkennungen von Berufsverbänden wie AV-Comparative, PC Magazine und anderen erhalten.Die geräteübergreifende Sicherheit von McAfee kann auf zwei anderen Geräten zur Verwendung durch andere Computer zu Hause installiert werden. Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Batterielebensdauer

Das Dell XPS 13 9360 verwendet einen integrierten 60-Wh-Lithium-Polymer-Akku.Um die Akkuleistung zu testen, nutzten wir einen Power-Balanced-Modus, stellten die Notebook-Helligkeit auf 60 %, die Lautstärke auf 20 %, schalteten alle Hintergrund-Software aus und starteten eine kontinuierliche Videowiedergabe auf 1080P HD.Nach einer Stunde hatten wir einen Stromverbrauch von insgesamt 7 % und dies bedeutet, dass eine kontinuierliche Wiedergabe von High-Definition-Videos auf diesem Notebook 14 Stunden erreichen kann.

Wärmeableitung

Wir haben mit AIDA64 einen Volllasttest durchgeführt und nach einiger Zeit eine Wärmebildkamera verwendet, um die Temperatur zu überwachen.Die Temperaturkontrolle dieses Laptops ist sehr gut und die Wärme wurde um den Kühlauslass herum konzentriert.Bei der Nutzung erreichte es eine maximale Temperatur von 51,7 Grad.Am Heck erreichten wir eine Höchsttemperatur von 57,4 Grad. Dell XPS 13 9360 Test (i7-8550U)

Abschluss

Beim Dell XPS 13 9360 gibt es ein Dutzend Qualitäten zu bewundern. Sein einzigartiges und kompaktes Gehäusedesign mit 5,2 mm ultradünnen Blenden macht dieses Notebook zu einem Spitzenprodukt.Ausgestattet mit Intels neuestem Core i7-8550U der achten Generation in Verbindung mit einer 256-GB-SSD konnte die Leistung dieses Laptops gegenüber älteren Versionen deutlich gesteigert werden.Nicht zu vergessen die hervorragende Bildschirmqualität und die hervorragende Akkulaufzeit, die das Dell XPS 13 9360 zu einem „Must-Have“-Produkt machen.

Quelle