HP Pavillon 15 Testbericht

Urteil

Mit den ersten Ice-Lake-Laptops gleich um die Ecke und dem Grafikprozessor hier, der sein Alter zeigt, ist es schwer zu rechtfertigen, 850 £ auf das HP Pavilion 15 fallen zu lassen. Allerdings ist an diesem Laptop nichts wirklich auszusetzen.Wenn der Preis in den kommenden Wochen und Monaten sinkt, könnten Schnäppchenjäger einen Mord vollbringen.

Vorteile

Schöne Tastatur

Gute Lautsprecher

Gut geeignet für Büroarbeit

Nachteile

Unterdurchschnittliche Anzeige HP Pavillon 15 Testbericht

Kein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis

Wichtige Spezifikationen

Bewertungspreis: £850

15,6-Zoll-Full-HD-Display mit IPS

Intel Core i7-8565U-Prozessor

Nvidia GeForce GTX 1050 Ti

8GB DDR4-2400MHz RAM HP Pavillon 15 Testbericht

256-GB-PCIe-NVMe-M.2-SSD

Typ-C USB 3.1 Gen 1, 2 x Typ-A USB 3.1 Gen 1, HDMI 1.4;Ethernet, 3,5-mm-Audiobuchse

Was ist der HP Pavillon 15?

Das HP Pavilion 15 ist ein erschwinglicher Laptop, der den Großteil der Konkurrenz unterbietet und somit eine ideale Option für Studenten und Büroangestellte ist.

In dem mir zugesandten Testgerät – dem HP Pavilion 15-cs1506sa – sitzt unter der Haube ein Intel Core i7-8565U Prozessor neben einer Nvidia GTX 1050 Ti GPU.Das bedeutet auf dem Papier, dass Sie über genügend Rechenleistung verfügen sollten, um grundlegende PC-Aufgaben zu erledigen, und genug GPU-Grunzen, um nebenbei ein bisschen Fortnite, Overwatch und ähnliches reinzubekommen – erwarten Sie nur nicht, diese mit einer hohen Geschwindigkeit zu betreiben Texturpakete und Einstellungen auf den höchsten Stand gebracht.Hier mag eine dedizierte Grafikkarte zum Einsatz kommen, ein High-End-Gaming-Laptop ist das HP Pavilion 15 jedoch nicht.

Der Preis hier ist jedoch ziemlich attraktiv – zum Zeitpunkt des Schreibens 850 £ – und bedeutet, dass er direkt mit solchen wie dem konkurriert

Acer Nitro 5 HP Pavillon 15 Testbericht

, das die gleiche Preisklasse einnimmt, aber modernere 16er-Karten bietet, die

Razer Blade Stealth (2019)

und ganz zu schweigen von HPs eigenen

Neid 13

.

Verwandt:

Bester Laptop 2019 HP Pavillon 15 Testbericht

Das HP Pavilion 15 ist alles in rechten Winkeln und silbernen Oberflächen

HP Pavilion 15 Design und Funktionen – Diamond Geezer

Das neue HP Pavilion 15 ist ein ziemlich standardmäßig aussehender Windows 10-Laptop, der das mikrogebohrte, rechtwinklige Dreiecksmotiv aufweist, das auf anderen HP-Laptops wie dem

HP Envy 13

und der

HP EliteBook 1050 G1

.Bei diesem speziellen Laptop erzeugen die ineinandergreifenden Dreiecke eine leicht retro-raute/längliche Zelda-Rupie-Form. HP Pavillon 15 Testbericht

Hinter diesem dreieckigen Gewebe sitzen zwei Lautsprecher, und wie bei vielen HP-Laptops wurden die Lautsprecher mit Hilfe der dänischen High-End-Audiomarke Bang & Olufsen abgestimmt.

Das HP Pavilion 15 ist mit 361,6 x 241,6 x 17,9 mm ein ziemlich großer Laptop mit einer Tastatur in voller Größe, einem Nummernblock und den 5-mm-Seitenrahmen des 15,6-Zoll-Displays.Bei den Anschlüssen befinden sich auf der rechten Seite zwei Typ-A-USB-3.1-Gen-1-Ports, ein Schloss-Slot und ein SD-Kartenleser in voller Größe, während die linke Seite über HDMI 1.4, Ethernet und Typ-C . verfügt USB-3.1-Anschlüsse sowie eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

Wie beim HP Envy 13 ist die Thunderbolt 3-Technologie hier nicht vorhanden, daher überträgt der Typ-C-USB-Anschluss nur Daten mit Geschwindigkeiten von bis zu 5 Gbit/s (gegenüber bis zu 40 Gbit/s bei Thunderbolt 3), aber das ist es wieder ein £800-Laptop und Thunderbolt 3 bleiben teuer in der Implementierung.

Eine weitere Gemeinsamkeit des HP Pavilion 15 mit dem HP Envy 13 ist, dass die Form des Gehäuses dafür sorgt, dass der hintere Teil der Unterseite des Decks – dort befindet sich die Belüftungsöffnung – beim Öffnen des Laptops leicht vom Schreibtisch abgehoben wird.Dies ist ein Designmerkmal, das wir auch bei anderen Laptops – nämlich der Asus ZenBook-Reihe – gesehen haben und wahrscheinlich in Zukunft zum Standardmerkmal aller Ultrabooks werden werden.

Mit knapp 2 kg (1,89 kg) ist das HP Pavilion 15 etwas schwerer als die meisten Laptops seiner Kategorie.Die meisten leichten Ultrabooks und Notebooks liegen heutzutage näher an der 1-kg-Marke.Obwohl das HP Pavilion 15 im Vergleich schwer ist, ist es dennoch leicht und schlank genug, um den ganzen Tag in Ihrer Tasche herumzutragen.

Verwandt:

Beste Studenten-Laptops 2019 HP Pavillon 15 Testbericht

Dank des guten Hubs und der Tastenfunktion ist das Tippen auf dem HP Pavilion 15 mühelos

HP Pavilion 15 Tastatur – Wie einfach ist das Tippen auf dem HP Pavilion 15?

Das HP Pavilion 15 lässt sich sehr gut tippen.Die Tasten haben einen guten Hub – nicht gut für das Lenovo ThinkPad T490, aber immer noch tiefer und angenehmer als die meisten Laptops – und eine sanfte Unterbeleuchtung sorgt dafür, dass Sie bis spät in die Nacht problemlos arbeiten können.

Die Tastenkappen fühlen sich ähnlich an wie beim HP Envy 13, aber da das HP Pavilion 15' größer ist, ist hier Platz für einen Nummernblock.Dies gleicht (irgendwie) aus, dass die Pfeiltasten klein und eingesäumt sind, und Sie könnten einfach das Zahlenschloss verwenden und die Tasten 2, 4, 8 und 6 gleichzeitig als Pfeiltasten verwenden – Problem gelöst.

Trotz dieser Layout-Probleme ist die Tastatur des Pavilion 15 solide.Die Tastenaktion ist schön und bissig, mit wenig Wackeln von den Buchstabentasten.Shift, Caps Lock, Enter und Space Bar – die üblichen Verdächtigen – sind alle etwas wackeliger, aber nichts gibt mir hier unmittelbar Anlass zur Sorge.Alles fühlt sich robust und langlebig an.

Das Trackpad war nach dem Auspacken weniger einfach zu verwenden, sodass ich die Empfindlichkeitsstufe ganz hochdrehen musste, um dies problemlos verwenden zu können.Nach Durchsicht der

Asus ZenBook 14 HP Pavillon 15 Testbericht

, das das glatteste Trackpad bietet, das ich in den letzten Monaten verwendet habe, denke ich, dass alle anderen Laptop-Trackpads für mich ruiniert sind.

Das Tastaturlayout hier ist im Allgemeinen gut, obwohl es nicht ideal ist, die Navigationstasten über dem Nummernblock zu quetschen

HP Pavilion 15 Lautsprecher – Sind die Lautsprecher von Bang & Olufsen gut?

Die Lautsprecher des HP Pavilion 15 sind sehr gut, bei maximaler Lautstärke sind nur minimale Verzerrungen wahrnehmbar.

Der Dialog über gestreamte Netflix- und iPlayer-Inhalte klang knackig, ebenso wie die meiste Musik, die ich während der Arbeit an dieser Rezension gespielt habe.Es hat meinen Master of Puppets-Test bestanden – bei dem ich den klassischen Metallica-Track mit 50% Lautstärke streame und merke, ob es offensichtliche Verzerrungen gibt – wobei alle Instrumente klar und definiert klingen.

Manche Musik, wie Solo-Piano und Akustikgitarre – Tracks mit viel Resonanz – klangen bei hohen Lautstärken nicht gut.Steve Howes Mood for a Day, eine Aufnahme, die anscheinend speziell dafür gemacht wurde, Laptop-Lautsprecher fürchterlich zum Klappern zu bringen, klang gedämpft, wenn sie über 60 % der Lautstärke geschoben wurde.

Im Allgemeinen sind die Lautsprecher jedoch sehr gut und eine Stufe über den meisten.Musik und Dialoge sind sicherlich besser, als Sie es vielleicht von einem 800-Euro-Laptop erwarten würden. HP Pavillon 15 Testbericht

HP Pavilion 15-Display – Kann ich das HP Pavilion 15 für die Fotobearbeitung verwenden?

Für die Bildbearbeitung ist das Display des HP Pavilion 15 nicht gut geeignet.Niedrige maximale Helligkeit und schlechte Farbraumabdeckung bedeuten, dass ich dies selbst für die grundlegendsten Fotoarbeiten oder digitale Kunst nicht empfehlen würde.Selbst wenn Sie nur die Größe Ihrer Urlaubsfotos ändern möchten, sollten Sie sich, wenn Sie einen Laptop für jede Art von Fotoarbeiten suchen, besser etwas wie das HP Envy 13 oder das

Razer Blade Stealth 13 (2019)

.

Ich habe eine maximale Helligkeit von 223,55 cd/m² mit einem X-Rite i1Display Pro-Kolorimeter und DisplayCAL 3 aufgezeichnet. Das ist eine schlechte Punktzahl und erklärt, warum Websites, Fotos und Spiele ein wenig matt und verwaschen aussahen.Wenn ein Laptop 2019 nicht mindestens 300 Nits maximale Helligkeit bieten kann, sollten Sie es sich noch einmal überlegen.

Ein niedriger Schwarzwert von 0,15 Nits bedeutet jedoch, dass der Kontrast hoch ist – ich habe ein akzeptables Kontrastverhältnis von 1432: 1 aufgezeichnet, und obwohl es etwas langweilig war, sah nichts übermäßig trüb oder verwaschen aus.

Die Abdeckung des Farbraums war jedoch mit nur 61,7 % des sRGB (Standard RGB)-Raums schlecht.Wie der Name schon sagt, ist sRGB der Standardfarbraum, der von Entwicklern, Website-Designern und digitalen Künstlern verwendet wird, und ist als solcher ein guter Indikator dafür, wie lebendig und lebendig Websites, Webcomics oder Videospielgrafiken auf einem Display aussehen.Im Idealfall bietet ein Display 100 % sRGB-Abdeckung, aber in Wirklichkeit ist jedes Laptop-Display, das 80 % oder mehr abdeckt, gut. HP Pavillon 15 Testbericht

Die breiteren Adobe RGB- und DCI-P3-Farbräume sind eher für Digitalfotografen und Videofilmer interessant, und obwohl Sie in Premiere Pro auf dem HP Pavilion 15 keine umfangreichen Bearbeitungen vornehmen werden, ist es erwähnenswert, dass die Adobe- und DCI-Werte sehr gut sind niedrig – 42,9% bzw. 44,0%.Auch das ist unterdurchschnittlich.Sie sollten auf etwa 70 % Abdeckung dieser beiden Farbräume hoffen.

Im Gegensatz dazu deckte das HP Envy 13 bei meinem Test 69,2 % und 71,7 % des Adobe RGB- und DCI-P3-Farbraums ab.

Verwandt:

Intel Eissee

Wenn Fortnite auf dem HP Pavilion 15 so hübsch aussehen soll, können Sie damit rechnen, die meiste Zeit mit 30 fps zu fahren

HP Pavilion 15 Gaming – Wie gut laufen Fortnite und Apex Legends?

Mit FRAPS zur Messung der Spielleistung habe ich durchschnittliche Bildraten von etwa 30-40 fps und 70-100 fps auf aufgezeichnet HP Pavillon 15 Testbericht

Vierzehn Tage

mit den Grafikeinstellungen auf Epic bzw. Low und 20-30fps und 50-60fps an

Apex-Legenden

, mit Texturen und Schatten ganz nach oben und ganz nach unten.

Während das 60-Hz-Display bedeutet, dass Sie die höheren Bildraten, die Sie mit dem HP Pavilion 15 erzielen können, nicht zu schätzen wissen, können Sie dies jederzeit an einen Full-HD-Gaming-Monitor anschließen.HDMI 1.4 ist ein alter Hut – heutzutage dreht sich alles um HDMI 2.1 – aber es unterstützt immer noch 1080p-Video bei 144 Hz.Wenn Sie also nach etwas suchen, auf dem Sie Battle Royale-Shooter spielen können, und Sie bereits einen günstigen Full-HD-Monitor besitzen oder sowieso darüber nachdenken, sich einen günstigen Full-HD-Monitor zuzulegen, haben Sie zumindest die Möglichkeit, dies als Workaround zu tun.

Erwarte keine AAA-Titel wie

Steuerung HP Pavillon 15 Testbericht

oder

Die Division 2

damit aber gut laufen.Ich habe den In-Game-Benchmark bei Dirt Rally ausgeführt – einem Spiel aus dem Jahr 2015, das wir immer noch in Rezensionen verwenden, um zu sehen, wie Systeme mit älteren Spielen umgehen – und bei den Ultra-Einstellungen habe ich eine durchschnittliche Anzahl von Bildern pro Sekunde von 44,95 erhalten.Ich konnte hier nur 60 fps bequem löschen, als ich die Grafikeinstellungen auf Medium herunterdrehte, wo das HP Pavilion 15 mir durchschnittlich 77,92 fps und eine maximale fps-Zahl von 110,24 lieferte.

Schatten des Grabräubers

ging es nicht so gut.Ich habe durchschnittlich 29fps und 30fps mit der Grafik auf Hoch und Mittel eingestellt.Jedes Mal, wenn ich versuchte, den Benchmark mit Grafik auf den höchsten Einstellungen auszuführen, stürzte das Spiel ab.Fairerweise muss man sagen, dass das HP Pavilion 15 mit einer Grafikkarte aus 2017 keine anspruchsvollen Titel gut laufen lässt und für Battle-Royale-Shooter und ältere PC-Spiele gut genug ist.

Sie sollten jedoch zu einer Gaming-Maus greifen, denn wenn es um angespannte Feuergefechte geht, ist dieses Trackpad nicht Ihr Freund.

Verwandt: HP Pavillon 15 Testbericht

Beste Gaming-Maus

Anschlüsse an der linken Seite des HP Pavilion 15 von links nach rechts: HDMI 1.4, Ethernet, Typ-C USB, 3,5-mm-Audiobuchse

Allgemeine Leistung des HP Pavilion 15 – Wie ist der HP Pavilion 15 für die grundlegende PC-Nutzung?

Für den Office-Alltag am PC ist das HP Pavilion 15 absolut in Ordnung.Trotz durchschnittlicher SSD-Lese- und Schreibgeschwindigkeiten hatte ich zu keinem Zeitpunkt Mühe, einen Tag daran zu arbeiten.

Während beim Laden mehrerer Fotos in Photoshop, GIMP oder der kostenlosen Fotobearbeitungs-App Ihrer Wahl Probleme auftreten könnten, sollte dies keine große Sache sein, da der Bildschirm sowieso nicht wirklich für ernsthafte Fotoarbeiten geeignet ist.

Ich habe PCMark 10, einen allgemeinen Leistungsbenchmark, ausgeführt und ein Ergebnis von 4220 erhalten. Dies ist nur knapp unter dem Basiswert von 4500, den PCMark 10-Entwickler UL angibt, dass ein PC für Büroarbeit geeignet ist.Für das, was es wert ist, ist das HP Pavilion 15 meiner Erfahrung nach in dieser Hinsicht in Ordnung, und Laptops, die Werte von 4000 und knapp darunter zurückgegeben haben, waren auch völlig in der Lage, grundlegende PC-Aufgaben auszuführen, z Verarbeitung, E-Mail und Videoanrufe.

In der Zwischenzeit hat Geekbench 4 ähnliche Ergebnisse erzielt, wie ich sie bei Laptops mit einem Intel Core i7-8565U Whiskey Lake-Prozessor gesehen habe – 4668 beim Single-Core-Test und 13.081 beim Multicore-Test.Ich habe ähnliche Ergebnisse erzielt, als ich denselben Test auf dem HP Pavillon 15 Testbericht

Lenovo ThinkPad T490s

(4647, 13.742) und Dell XPS 13 (4281, 14.167).Beide Laptops verfügen über den gleichen Whiskey-Lake-Prozessor.Auch das von mir getestete HP Envy 13-Modell lieferte ähnliche Ergebnisse (4877, 14.509), obwohl es auf einer weniger leistungsstarken Core i5 Whiskey Lake-CPU ausgeführt wurde.

Im Klartext bedeuten all diese Zahlen, dass das HP Pavilion 15 und sein Prozessor für Office-Arbeiten bestens geeignet sind.

Ich habe auch den Fire-Strike-Benchmark von 3DMark ausgeführt, der entwickelt wurde, um die Grafik-Rendering-Fähigkeiten einer GPU zu testen, und erhielt 5948, eine ziemlich durchschnittliche Punktzahl in der heutigen Zeit.Wir haben die Gaming-Referenzen des HP Pavilion 15 bereits festgestellt, daher lohnt es sich nicht wirklich, hier herumzulaufen.

Schließlich gab mir der CrystalDiskMark-Benchmark, der die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von SSDs und Festplatten testet, einen Lesewert von OK 1735,8 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von nicht ganz so OK von 742,90 MB/s.Das Speichern großer Projekte kann hier eine Weile dauern, aber wenn Sie den größten Teil Ihrer schriftlichen Arbeit in Google Docs oder Microsoft OneDrive speichern, ist dies vielleicht weniger problematisch.

Anschlüsse an der rechten Seite des HP Pavilion 15 von links nach rechts: SD-Kartenleser, Kensington-Lock-Slot, 2 x Typ-A-USB-Anschlüsse

Akkuleistung des HP Pavilion 15 – Läuft der HP Pavilion 15 den ganzen Tag? HP Pavillon 15 Testbericht

Im Großen und Ganzen ja.Nach meiner Erfahrung konnte ich das HP Pavilion 15 ohne Netzstrom fast acht Stunden lang aushalten, wobei die Helligkeit des Displays auf 150 Nits festgelegt war.

Laut dem offiziellen Datenblatt von HP können Sie damit über 16 Stunden fahren, aber meiner Erfahrung nach macht diese Zahl nur Sinn, wenn Sie wirklich nicht viel auf dem Laptop tun.Wenn Sie arbeiten – schreiben, Fotos zuschneiden, mehrere E-Mails senden und beantworten, alles mit Musik im Hintergrund – können Sie bequem durch einen Arbeitstag cruisen, ohne sich zu viele Gedanken über den Griff zum Ladegerät machen zu müssen.

Das heißt, das Ausführen des Work-Benchmarks von PC Mark 8 mit einer Helligkeit von 150 cd/m², bis der Akku kritische Werte erreichte, ergab ein Ergebnis von drei Stunden und drei Minuten, was weit unter dem liegt, was ich im Alltag beobachtet habe verwenden.Ich bin mir nicht sicher, warum ein so atypisches Ergebnis zurückgegeben wurde, da die meisten Whiskey-Lake-Laptops, die ich getestet habe, zwischen acht und elf Stunden mit einer einzigen Ladung liegen.Das Vorhandensein eines dedizierten Grafikprozessors ist ein Faktor – Sie können diesen jederzeit manuell über die Nvidia-Systemsteuerung deaktivieren, wenn Sie auf die integrierte Grafik der CPU umschalten müssen.

Glücklicherweise können Sie den 68-Wh-Lithium-Ionen-Akku des HP Pavilion 15 in etwas mehr als zwei Stunden wieder auf 100 % aufladen.Rechnen Sie nach einer halben Stunde Ladezeit mit 40 % im Tank und 69 % nach einer Stunde.

Soll ich das HP Pavilion 15 kaufen?

Da man derzeit das Dell XPS 13 und das HP Envy 13 für nicht viel mehr Geld bekommen kann, würde ich vom Kauf eines HP Pavilion 15 abraten, es sei denn, man kann sich in einer

Schwarzer Freitag HP Pavillon 15 Testbericht

Verkauf mit einem ordentlichen Rabatt.

Wenn man bedenkt, dass es 850 Pfund kostet und wir Laptops wie den sehen werden

Acer Swift 5

– mit der nächsten Generation

Intel Eissee

Laptop-Prozessoren – die sehr bald für ungefähr das gleiche Geld auf den Markt kommen, ist es schwer zu rechtfertigen, jetzt den größten Teil eines Riesen darauf zu verzichten.

An dem HP Pavilion 15 ist nichts wirklich auszusetzen, aber es kommt mit einer veralteten GPU, einem nicht besonders guten Display und einem Preis, der sehr bald nicht mehr so ​​​​wettbewerbsfähig sein wird, auf den Markt. HP Pavillon 15 Testbericht

Sie haben die Wahl, entweder zu warten, bis der Preis sinkt, oder eine Alternative zu wählen: Wenn Sie einen günstigen Laptop für unter 1000 Pfund für grundlegende PC-Arbeiten suchen, greifen Sie stattdessen zum HP Envy 13.Es ist kleiner, aber das Gesamterlebnis ist viel besser.

Wenn Sie einen günstigen Laptop für leichtes Gaming suchen, besorgen Sie sich ein Acer Nitro 5, das zu einem ähnlichen Preis und mit Nvidia-Grafikoptionen der 16er-Serie anstelle der 10er-Serie ausgestattet ist.Wenn Sie etwas wollen, das beide Lager überspannt, ziehen Sie ein Dell XPS 13 oder ein Razer Blade Stealth 13 (2019) in Betracht.

Urteil

Ein anständiger Lifestyle-Laptop, aber derzeit überteuert für das, was man bekommt.

Direkt bei HP kaufen

So testen wir Laptops

Im Gegensatz zu anderen Websites testen wir jeden von uns getesteten Laptop über einen längeren Zeitraum gründlich.Wir verwenden branchenübliche Tests, um Funktionen richtig zu vergleichen.Wir sagen Ihnen immer, was wir finden.Wir akzeptieren niemals Geld, um ein Produkt zu bewerten.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir in unserer Ethikrichtlinie testen.

Im Testzeitraum als Haupt-Laptop verwendet

Mindestens eine Woche getestet

Verwendete konsistente Benchmarks für faire Vergleiche mit anderen Laptops

Geprüft anhand angesehener Branchen-Benchmarks und realer Nutzung

Vertrauenswürdiger Score